Jahresempfang

Baselstädtischer Apotheker-Verband: Nachwuchs- und Talentförderung in Basler Apotheken

Über 100 Gäste begrüsst Präsident Pedro Erni zum traditionellen Jahresempfang des Baselstädtischen Apotheker-Verbandes (BAV) am 22. September 2016 im Campus Unternehmertum des Gewerbeverbandes Basel-Stadt.

Es ist ihm eine Freude, dass sich so viele Exponenten aus dem Gesundheitswesen und der Politik, aus Apothekerverbänden, Vertreter aus Heimen, Spitälern, Spitex, Ärzteschaft und Grossisten zum Gedanken- und Ideenaustausch zusammen gefunden haben.

Nachwuchsförderung, aber auch Talentförderung während der Ausbildung, ist in der Basler Apothekerschaft ein dauerhaftes und vor allem wichtiges Thema. Naheliegend, die Gäste dieses Jahr in den neu eröffneten Campus Unternehmertum einzuladen.

Einleitend erfahren die Gäste während einer interessanten Fragerunde von Reto Baumgartner, Leiter Berufsbildung beim Gewerbeverband Basel-Stadt, die Ideen und Hintergründe zur Entstehung des Campus Unternehmertum. Pedro Erni seinerseits beantwortet Fragen zum Thema Nachwuchsförderung in den Apotheken, welche wichtige Ausbildungsbetriebe sind, sowie während dem Studium.

Ein besonderes Gewicht legte Pedro Erni auch auf die Dienstleistung netCare, welche in Basel-Stadt ab 2017 flächendeckend angeboten werden soll.

Passend zum Thema Jugend – Talent – Förderung präsentieren uns die jungen und hochtalentierten Tänzerinnen und Tänzer der Hip Hop Gruppe Freakstyle eine energiegeladene Tanzshow.

Verköstigt und bewirtet wurde die illustre Gästeschar mit einem Apéro Riche aus dem Hause Albrecht Catering.